FAQ

Wir versuchen hier, die häufigsten Fragen zu beantworten, bevor sie auftreten. Falls Du die Antwort auf Deine Frage in unserem FAQ nicht findest, darfst Du uns gerne kontaktieren.

Gibt es eine Instruktion während der Übergabe?

Klar. Bevor Du losfährst, machen wir eine detaillierte Übergabe. Wir fangen aussen an und markieren zusammen alle Kratzer und Dellen auf unserem Übergabeprotokoll. Wenn wir mit der Aussenseite fertig sind, machen wir drinnen weiter. Wir schauen uns den gesamten Ausbau an, wie man das Bett aufklappt, was wo verstaut ist und gehen dann zusammen hinter das Steuer. Wenn Du möchtest oder unsicher bist, machen wir zusammen eine Probefahrt.

Wir sind uns bewusst, dass vieles für Dich neu sein wird. Wenn Du unterwegs etwas nicht mehr weisst, darfst Du uns jederzeit anrufen oder per Whatsapp kontaktieren.

Was ist, wenn mein gemietetes Büssli eine Panne hat?

Im Pannenfall rufst Du uns an und wir setzen alles daran, Dir weiterzuhelfen. Manchmal haben wir nicht gleich eine Antwort parat und müssen in unserem Netzwerk nachfragen. Falls nötig, kommt der Pannendienst.

Kann ich einen Fahrradträger dazubuchen?

Klar, wir haben Fahrradträger als Zubehör. Die Preise findest Du auf der Mietpreisliste.

Welches Alter müssen die Fahrer haben?

Wir haben kein Mindestalter für die Miete festgelegt und erheben keine Extragebühr für Neulenker. Du kannst also heute den Führerschein machen und morgen mit einem unserer Büssli in den Urlaub fahren.

Habt ihr Infos zu den Einreisebestimmungen möglicher Reiseziele?

Der TCS hat eine gute Übersicht mit Reisebestimmungen. Du findest sie hier.

Verrechnet CampBär eine Übergabepauschale?

Nein, die einzigen Kosten die anfallen, sind die Mietkosten inklusive allfälliger Zusatzausstattung (Fahrradträger, Grill etc.). Übergabepauschalen finden wir nicht fair.

Sind die Büssli zuverlässige Reisepartner?

Unsere T3 Büssli sind nicht mehr die Jüngsten, aber top gewartet von einer auf VW Busse spezialisierten Werkstatt. Sie sind jeden Frühling im Service und werden da auf ihre Verkehrstüchtigkeit überprüft. Unterhaltsarbeiten und Reparaturen werden nicht aufgeschoben, sondern immer gleich gemacht, die Büssli sind in super Zustand.

Die T6.1 Californias sind neu, da sollte also wirklich nichts kaputtgehen.

Wie flott dürfen die Büssli bewegt werden?

Wir empfehlen mit T3 80 – 90km/h als Reisegeschwindigkeit. Du kannst auf der Autobahn auch mal mit 100km/h überholen, bitte fahre aber nicht immer so schnell und drücke das Gaspedal nie ganz durch.

Der Crafter und die Californias können wie ein normales Auto gefahren werden, auf Autobahnen können sie locker mit dem restlichen Verkehr mithalten und diesen auch überholen. Die Californias laufen übrigens fast 200km/h ;).

Kann ich mit den Bussen überall hinfahren?

Ja, eigentlich schon. Die T3 und der T6.1 sind nicht breiter oder höher als ein normales Auto, sie passen auch in die Parkplätze für normale Autos. Der Crafter ist ein bisschen breiter und auf jeden Fall höher als normale Autos, da ist mehr Vorsicht nötig. Bitte unbefestigte Strassen meiden, sonst hat die Versicherung und der Pannendienst keine Freude (und wir auch nicht).

Kann ich mein privates Fahrzeug während der Miete bei euch parkieren?

Klar! Du kannst Dein Privatfahrzeug bei uns parkieren. Wir haben je nach Ansturm auch Platz in der Tiefgarage.

Könnt ihr mich vom Flughafen Zürich Kloten oder einem Bahnhof in der Nähe abholen?

Die Abholung vom Flughafen ist kein Problem, wir befinden uns nur 10 Minuten vom Flughafen Zürich entfernt. Falls Du mit dem öffentlichen Verkehr anreisen möchtest, können wir Dich am nächstgelegenen Bahnhof abholen. Gib uns einfach früh genug Bescheid, damit wir genug Zeit einplanen können.

Könnt ihr mir das Büssli zu mir nach Hause oder zu einem Veranstaltungsort bringen und da auch wieder abholen?

Kontaktiere uns bitte über das Kontaktformular wenn Du das möchtest, wir sind unkompliziert und finden sicher eine Lösung.

Ist ein Navigationsgerät inklusive?

Alle Busse haben ein Navigationsgerät inklusive. Entweder ist es eingebaut im Multimediasystem oder es ist ein zusätzliches Gerät. Das Kartenmaterial halten wir immer aktuell.

Welches Material ist in der Miete inklusive?

Dabei ist: Bettzeug (Leintuch, Decke, Kissen), Küchenmaterial (eine Bratpfanne und eine normale Pfanne), eine Elektrokochplatte bei Bussen ohne Kochherd, Teller, Becher, Besteck und eine Notfallapotheke.. Alles Material wird vor der Miete gereinigt und auf die Funktionsfähigkeit und Komplettheit überprüft. Die Bettwäsche riecht immer gut und ist farblich passend zum Fahrzeug.

Was muss ich zur Miete mitbringen?

Spass, Freude und 1000 Franken als Depot in bar. Für den Rest haben wir Dir eine kleine Packliste erstellt, die Du hier findest. Wir hoffen, wir haben nichts vergessen…

Wie muss ich das Büssli zurückbringen?

Wir übergeben Dir das Büssli in sauberem Zustand und vollgetankt und möchten es gerne sauber und vollgetankt zurück. Die Bettwäsche musst Du nicht waschen, das übernehmen wir für Dich.

Gibt es nützliche Apps fürs Smartphone, die mir beim Reisen helfen?

Es gibt einige nützliche Apps:

  • Die itinerisApp vom EDA (Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten) bietet nützliche Infos zu Reisebestimmungen und zur Sicherheitslage möglicher Reiseziele. Die App ist verfügbar für iOS und Android.
  • Der WC-Guide ist eine nützliche App und Webseite, die Dir öffentliche Toiletten in der Umgebung anzeigt. Verfügbar für iOS und Android.
  • Park4Night ist eine App, die Dir Standplätze anzeigt auf denen Du über Nacht parkieren darfst. Verfügbar für iOS und Android.

Was passiert, wenn ich die geplante Miete nicht antreten kann?

Die erste Frage ist: Hast Du eine Reiseversicherung (oftmals in der Hausratsversicherung oder Kreditkarte inklusive)? Falls ja, kontaktiere diese und informiere Dich über die Deckung. Falls Du keine Reiseversicherung hast, werden pauschal 100 Franken Annullationsgebühren und ein Anteil des Mietpreises fällig.

Wenn Du einen Ersatzmieter bringst, der Deine Miete übernimmt, bezahlst Du nichts.

Darf ich mein Haustier mitführen?

Nach Absprache können Haustiere mitgeführt werden.

Darf ich im Büssli rauchen?

Nein, im Büssli herrscht Rauchverbot.

Wo werden die Büssli gewartet?

Unsere T3 Büssli werden immer im Frühling in der R&R Klassikerwerkstatt in Merishausen gewartet. Die Klassikerwerkstatt versteht ihr Handwerk und ist auf Klassiker wie den VW Typ 2 T3 spezialisiert.

Die Crafter und T6.1 bekommen ebenso immer im Frühling einen Service gemacht, dies bei der Firma Scania in Kloten.

Bietet ihr auch Gutscheine an?

Klar, kontaktiere uns über das Kontaktformular und wir erstellen Dir einen individuellen Gutschein. Unsere Gutscheine haben kein Ablaufdatum und wir erheben keine Gebühr für den Gutschein.

Wir suchen Ausmalbilder von VW T1, T3, Crafter Campern oder T6.1 California. Habt ihr welche?

Klar doch. Hier findest Du ein Ausmalbild von unserem T1 und hier eines von unserem T3 Westfalia.